A-Junioren der JSG Hassia Dieburg/Groß-Zimmern zurückgezogen

Die JSG Hassia Dieburg/Groß-Zimmern, die unter der Federführung des SC Hassia steht, hat ihre A-Junioren-Mannschaft mit sofortiger Wirkung aus dem laufenden Spielbetrieb zurückgezogen. Die bisher bereits ausgetragenen Spiele, darunter der 1:0-Sieg unserer A-Junioren im Auftaktspiel zur Hauptrunde, bleiben in der Tabelle wie ausgetragen. Alle noch ausstehenden Begegnungen, unter anderem auch unser für Samstag, 03. März 2018, angesetztes Rückspiel, werden für den jeweiligen Gegner mit 3:0 als gewonnen gewertet.

Die aktualisierte Terminliste unserer A-Junioren findet Ihr unten.

Nach diesem Rückzug spielen im Fußballkreis Dieburg mit immerhin rund vierzig Vereinen nur noch neun A-Junioren-Mannschaften auf Kreisebene, zwei Mannschaften gehören der Gruppenliga an, jeweils eines der Verbandsliga und der Hessenliga. Insgesamt gibt es im Fußballkreis Dieburg also nur dreizehn A-Junioren-Teams.

Noch bedenklicher sieht es bei den Nachbarn im Odenwaldkreis aus. Dort spielen bei annähernd gleicher Zahl an Vereinen nur noch sechs Mannschaften, zumeist als Jugendspielgemeinschaften mit mehreren beteiligten Vereinen, in gemeinsamen Ligen mit Dieburg auf Kreisebene und eines in der Gruppenliga.

Junioren_A_B1_B2

Manfred Kähler