Spielabsagen

Als unsere beiden stellvertretenden Vorsitzenden Michael Mayer und Andreas Rödler am Donnerstagabend unser Hauptspielfeld besichtigt hatten, sind sie bereits zu der Überzeugung gekommen, dass an diesem Wochenende bei uns erneut keine Heimspiele stattfinden können. Ein Übriges tat dann der Dauerregen, der heute Nachmittag eingesetzt hat und noch bis zum Samstag, 10. März, um die Mittagszeit mehr oder weniger intensiv anhalten soll. Nach einer Pause von einigen Stunden soll danach gegen Abend erneut Regen einsetzen. Unser Jugendleiter Klaus-Dieter Hamm hat daraufhin alle für dieses Wochenende vorgesehenen Heimspiele unserer Jugendmannschaften abgesagt.

Neben den Heimspielen bei uns ist mittlerweile auch das Auswärtsspiel unserer E1-Junioren bei der E1 des Groß-Zimmern abgesagt worden, da auch dort der Vorstand das Hauptspielfeld gesperrt hat.

Auf dem Plan verblieben sind Stand Freitag, 09. März, 20.40 Uhr, an diesem Wochenende also nur noch zwei Jugendspiele:

TS Ober-Roden 2 gegen E3-Junioren (Samstag, 10. März, 12.30 Uhr, könnte auf dem Kunstrasenplatz der TS eventuell stattfinden, falls es nicht zu stark regnet) und

Germania Ober-Roden 2 gegen F2-Junioren (Sonntag, 11. März, 10.00 Uhr, dürfte sicherlich stark gefährdet sein).

Ebenfalls (noch) angesetzt sind die Auswärtsspiele unserer beiden Herrenmannschaften am Sonntag, 11. März (1 B um 13.15 Uhr bei TG Ober-Roden 1 B; 1 A um 13.15 Uhr bei TSV Richen 1 B).

Mittlereile sind so viele Nachholspiele angefallen, dass sich die Termine vor allem im April äußerst verdichtet drängen werden.

Manfred Kähler