Alle Beiträge von Vera Löw

Arbeitseinsatz am 17.11.2018

Am Samstag, den 17.11.2018, fand bei strahlendem Sonnenschein der herbstliche Arbeitseinsatz auf dem Vereinsgelände statt. Leider war die Beteiligung diesmal nicht sehr groß. Besonders hervorzuheben ist der Einsatz der Tischtennisabteilung. Peter Fritz hatte zahlreiche Kinder aus seiner Truppe aktiviert, die engagiert bei der Sache waren. Die fleißigen Helfer machten das Gelände winterfest, es wurde gefegt und geputzt, repariert und geräumt. Von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr waren alle emsig bei der Sache. Jens Mayer verlegte hinter dem Vereinsheim das Pflaster neu, um gefährliche Stolperfallen zu beseitigen. Anschließend sorgte Vereinskoch Michael Penz, unterstützt von Tochter Pauline und ihrer Freundin Julia Winter, wieder für die Verköstigung, er hatte einen kräftigen und reichhaltigen Pfundstopf zubereitet.

Wir danke allen Helfern herzlich für ihren Einsatz! Arbeitseinsatz am 17.11.2018 weiterlesen

Aktuelle Fußball Vorschau

D2-Junioren: Spiel in Hering um einen Tag früher

Am Samstag, 24. November, sollten unsere D2-Junioren laut Terminplan um 09.30 Uhr in zuhause gegen die D2 der JSG Georgenhausen/SG Ueberau/Otzberg spielen. Die Begegnung wurde um einen Tag vorgezogen und nach Hering verlegt. Dort findet sie nunmehr am Freitag, 23. November, um 17.30 Uhr statt.

Für das Rückspiel müsste dementsprechend ebenfalls das Heimrecht getauscht werden. Laut Terminplan ist hierfür Samstag, 18. Mai 2019, vorgesehen. Als Anstoßzeit könnte sich an diesem Tag 10.00 Uhr anbieten.

E2-Junioren Spiel gegen Spachbrücken um einen Tag später

Durch die Verlegung des Spiels unserer D2-Junioren nach Hering ist am Samstag, 24. November, ein Spieltermin bei uns frei geworden. Das soll von unseren E2-Junioren genutzt werden. Ihr Heimspiel gegen die E3 der FSV Spachbrücken sollte ursprünglich am Freitag, 23. November, wegen des bei uns fehlenden Flutlichts bereits um 16.00 Uhr angepfiffen werden. Die Begegnung wurde daher auf Samstag, 24. November, 10.00 Uhr, verschoben.

Vorschau_17 -25 Nov 2018

Manfred Kähler

JFV Groß-Umstadt – B-Junioren 3:5 (2:3)

Kampf zahlt sich am Ende aus – Steigerung bringt die Entscheidung

Wie schon in der vorigen Saison mussten unsere B-Junioren gegen den JFV Groß-Umstadt heftig kämpfen. Dass am Ende ein verdienter Sieg heraussprang, war vor allem unserer Offensive zu verdanken, die immer für einige Tore gut ist. Über weite Strecken der Partie taten sich unsere Jungs gegen den sich teilweise wie aufgedreht einsetzenden JFV allerdings schwer.

Vom Start weg bestimmte unser Team zunächst das Geschehen und ging ganz schnell durch einen toll herausgespielten Treffer in Führung. Doch gerieten die Kombinationen wenig später ins Stocken, denn die Groß-Umstädter griffen unsere Spieler mit großem Laufaufwand immer wieder sehr robust an. JFV Groß-Umstadt – B-Junioren 3:5 (2:3) weiterlesen

Aktuelle Fußball Vorschau

Spiele vom 16. bis 25. November

Das für kommenden Samstag, 17. November. 16.00 Uhr, angesetzte Auswärtsspiel unserer A-Junioren bei der JSG Sensbachtal/ Oberzent in Rothenberg ist auf unseren Antrag hin mit Zustimmung des Gegners von Klassenleiter Günther Reinhardt (Reichelsheim) verlegt worden. Als Nachholtermin wurde Sonntag, 17. März 2019, 11.00 Uhr, festgelegt.

Die aktuelle Übersicht findet Ihr hier:

Vorschau_16.-25.Nov.2018

Manfred Kähler

SV Sickenhofen 1B –1B 3:2 (3:0)

Erst nach der Pause ins Spiel gefunden

Auch im Rückspiel hatte unsere 1B am Sonntag gegen den SV Sickenhofen das Nachsehen und verlor mit 2:3 in einem Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten. Schien das Spiel bereits zur Pause mit 3:0 für die Gastgeber entschieden, legte unser Team nach der Pause noch einmal gehörig zu und hatte ausreichend Chancen zum Ausgleich, wenn nicht sogar, um das Spiel noch komplett zu drehen. Es reichte allerdings nur noch bis zum 3:2.

Dieser Spielverlauf ist sicherlich Umständen geschuldet, wie sie bei 1B-Mannschaften in der D-Liga öfter vorkommen. Zunächst fehlten Trainer Sebastian Albert gleich fünf Spieler, die in den letzten Wochen maßgeblich zum erfolgreichen Spiel unserer Mannschaft beigetragen haben, darunter Daniel Bördner, der in der 1A zum Einsatz kam, und Salva Sardo, der nach einer roten Karte im Pokalspiel der Alten Herren gesperrt war. Dies führte in der ersten Hälfte zu mehreren Unsicherheiten bereits im Spielaufbau, die die Sickenhofener konsequent ausnutzen konnten und daher beim Seitenwechsel bereits wie der sichere Sieger aussahen. SV Sickenhofen 1B –1B 3:2 (3:0) weiterlesen