Autor-Archiv:Vera Löw

Akademische Feier am 26. Januar

Liebe Vereinsmitglieder,

am Sonntag, den 26. Januar, findet um 11:00 Uhr die akademische Feier im Saal unseres Vereinsheims anlässlich des 100jährigen Bestehens unserer DJK Viktoria Dieburg in diesem Jahr statt. Hierzu seid Ihr herzlich eingeladen.

Es wird einen Rückblick auf die Vergangenheit unseres Vereins geben, eine Vorausschau in die Zukunft, sicherlich einige Grußworte und insbesondere werden verdiente Vereinsmitglieder geehrt.

Für festliche musikalische Einlagen ist gesorgt, ebenso für das leibliche Wohl. Nach dem feierlichen offiziellen Teil kann der Tag in gemütlichem Beisammensein bei guten Gesprächen ausklingen.

Der Vorstand

Punktspiele

1B: Nachholspiel gegen SG Klingen 1B angesetzt

Unserem Vorschlag entsprechend hat Klassenleiter Heinz Zulauf (Semd) das Nachholspiel unserer 1B zu Hause gegen die 1B der SG Klingen für Mittwoch, den 19.02.2020, um 19.00 Uhr angesetzt.

Die aktualisierte tabellarische Übersicht findet Ihr hier:

Punktspiele_1A-1B_2019-20._11.07.

Manfred Kähler

Silvesterparty ein voller Erfolg!

Am Anfang war es nur eine Idee von unserem 1. Vorsitzenden Oliver Löw, das Jubiläumsjahr der DJK Viktoria Dieburg mit einer großen Party zu begrüßen, es einmal so richtig krachen zu lassen. Ein Vorbereitungsteam hatte sich lange Zeit damit beschäftigt und insbesondere Harald Fink und Tochter Svenja waren intensiv mit der Planung und Umsetzung befasst. Gestern wurde diese Mühe belohnt, die Party war ein voller Erfolg. Weiterlesen →

Ein gutes neues Jahr!

Allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern unserer DJK Viktoria Dieburg und ihren Familien wünschen wir von Herzen ein gutes neues Jahr 2020, viel Gesundheit, Freude, Glück und Erfolg. Wir hoffen sehr, dass das Jahr unseres 100jährigen Geburtstags ein friedliches wird und dass es von einem guten Miteinander und gegeseitiger Unterstützung geprägt wird.

Der Vorstand

D1-Junioren: Fünfter beim Hallenturnier in Roßdorf

Von der Leistungsstärke her sehr unterschiedlich besetzt war das D-Junioren-Hallenturnier der SKG Roßdorf. Zudem wurde nicht nach den sonst üblichen Futsal-Regeln gespielt, sondern nach den herkömmlichen Hallenregeln, und obendrein nicht, wie im Futsal, auf die im Hallenhandball gebräuchlichen Tore. Verwendet wurden vielmehr normale Kleinfeldtore mit den Maßen 5 x 2 Meter.

Ihre Spiele gegen die beiden Mannschaften auf Augenhöhe gewann unser Team mit 5:0 gegen SKG Roßdorf 2 und 3:1 gegen SKG Roßdorf 1. Gegen die Gruppenligisten SC Viktoria Griesheim (1:6) und Rot-Weiß Walldorf (1:3) setzte es dagegen die zu erwartenden Niederlagen, denn deren stark körperbetonte Spielweise war für unsere Truppe ungewohnt. Dennoch haben sich unsere D-Junioren auch gegen diese beiden Mannschaften recht gut gehalten. Immerhin handelt es sich dabei mehr oder weniger um Auswahlteams. Weiterlesen →