B-Junioren: Turnier des SC Hassia Dieburg abgebrochen

Das vom SC Hassia Dieburg am vergangenen Sonntag, 06. Januar, in der Soccerhalle Groß-Umstadt veranstaltete B-Junioren-Turnier wurde von der Turnierleitung wegen der schweren Verletzung eines Spielers des FV Stierstadt abgebrochen. Die danach noch vorgesehenen Platzierungsspiele um die Ränge 5 und 3 sowie das Endspiel wurden nicht mehr ausgetragen.

Unseren B-Junioren fehlten einige wichtige Spieler und Trainer Andy Rödler ärgerte sich über insgesamt siebzehn Gegentore. Mit zehn Punkten aus den fünf Vorrundenspielen hätte es bei einer ausgeglichenen Tordifferenz nur zum Einzug in das Spiel um Platz 5 gereicht.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Gegen FV Stierstadt 2:2, gegen TS Ober-Roden 0:7; gegen SC Hassia Dieburg 2 7:3; gegen TGB Darmstadt 3:2 und gegen Rot-Weiß Darmstadt 5:3.

Eingesetzt wurden: Joris Fries, Junis Gossmann, Rashid Ötnü, Tim Halbig, Sven Halbig, Sajeel Ahmad, Viktor Schlei, Torben Stumpf sowie die beiden Neuzugänge Philipp Lieb und Lennart Lortz.

Manfred Kähler