D1-Junioren: Dritter Rang mit ausgeglichener Bilanz

In der Vorrundengruppe 1 der Futsal-Kreismeisterschaften der D-Junioren dominierten TS Ober-Roden 1 und JFV Groß-Umstadt 2 das Geschehen und belegten am Ende die beiden Spitzenplätze, die den Einzug in die Endrunde bedeuteten. Unsere D1 schlug sich gegen die beiden Top-Teams sehr ordentlich, hatte insbesondere gegen Groß-Umstadt unglaubliches Pech mit drei Pfostentreffern, musste sich schließlich aber doch mit knappen Niederlagen abfinden (1:2 gegen den JFV, 0:1 gegen die TS).

Nach dem 1:1 zum Auftakt gegen SV Groß-Bieberau 2 konnte sich unser Team gegen FV Eppertshausen 1 mit 3:1 und gegen Kickers Hergershausen mit 1:0 durchsetzen. Insgesamt sieben Punkte brachten den dritten Platz ein, der aber nicht zum Weiterkommen reichte.

Manfred Kähler