D3-Junioren: Gegner zu stark

Unsere D3-Junioren starteten in den Futsal-Kreismeisterschaften unter der Bezeichnung D2. Das kam daher, dass unsere eigentliche D2 auf Wunsch der Teamleitung nicht zur Hallenrunde gemeldet worden war. Die zudem wegen der Abwesenheit einiger Spieler dezimierte Truppe konnte in ihren fünf Gruppenspielen nur wenig ausrichten und musste durchweg teilweise deftige Niederlagen hinnehmen, so dass sie abgeschlagen auf dem letzten Platz landete.

Manfred Kähler