Fussball – aktuelle Vorschau

Jugendteams starten in ihre Hauptrunden

Nächste Woche geht es wieder rund: Unsere Jugendmannschaften starten in ihre Hauptrunden. Gleich zum Einstand haben es einige unserer Teams mit sehr starken Gegnern zu tun.

Während die A-Junioren gegen die JSG Groß-Umstadt/Heubach klar favorisiert sind, treffen unsere B-Junioren im Heimspiel auf die TG Ober-Roden. In der Qualifikation haben unsere Jungs in Ober-Roden ihre schwächste Leistung abgeliefert und hatten die einzige Niederlage hinnehmen müssen, die ziemlich deftig ausfiel. Die Rödermärker sind danach ungeschlagen Gruppensieger vor unseren B-Junioren geworden. Hier muss Revanche die Devise des Tages sein.

Zweimal müssen unsere C1-Junioren ran. Sowohl die JSG Bad König/Zell als auch Germania Ober-Roden wollen bei der Vergabe der Kreismeisterschaft ein Wörtchen mitreden. Vor zwei Jahren, noch bei den D-Junioren, spielten beide neben unseren Jungs in der Gruppenliga. Unsere C2-Junioren erwarten zu ihrem ersten Spiel in der Kreisklasse 1 mit der JSG Babenhausen/Sickenhofen einen der Favoriten auf den Gruppensieg, könnten ihn aber an einem guten Tag durchaus schlagen.

Nicht leicht wird es für unsere D-Junioren gegen die D3 der TS Ober-Roden.

Die E1-Junioren holen ihr Pokalspiel gegen den Kreisligisten FSV Mosbach nach. Gegen die starken Bachgauer werden sie es schwer haben. In die Hauptrunde startet die E1 erst eine Woche später. Für die E2- und E3-Junioren kann es möglich sein, zum Start Erfolge gegen Richen/Semd und Eppertshausen einzufahren.

Erstmals seit vielen Jahren sind auch für die F- und G-Junioren Hauptrunden zusammengestellt worden, die parallel zu den älteren Teams laufen. Herbst- und Frühlingsrunde gibt es nicht mehr. Zur Bildung der Spielgruppen sind, ähnlich den Qualifikationsrunden bei den älteren Mannschaften, Sichtungsrunden im Ein-Spiel-System den Hauptrunden vorangestellt worden.

Für Samstag, den 07. November, 16:00 Uhr, haben unsere Alten Herren kurzfristig ein Heimspiel gegen den SV Münster vereinbart, welches seinerzeit wegen des Sommerfestes abgesagt wurde. Ob es wie geplant stattfinden kann, wird davon abhängen, ob das Heimspiel der A-Junioren zeitlich vorverlegt werden kann. Dann aber müssten auch die C2-Junioren ausweichen, was wegen der engen Platzbesetzung eher unwahrscheinlich ist.

Den aktuellen Stand der Vorschau auf den anstehenden Spiele findet Ihr hier:
Aktuell_31.Okt-08.Nov_2015

Manfred Kähler