Soziales Engagement der Tischtennisabteilung

Am Samstag, dem 26. September 2015, war es wieder so weit: in fast allen Kommunen des Landkreises Darmstadt-Dieburg wurde parallel eine Müllsammelaktion unter dem Motto “Ich sehe was, was Du nicht siehst” durchgeführt. Mitglieder unserer Tischtennisabteilung haben sich daran beteiligt.

Eine saubere Stadt und eine müllfreie Landschaft sind für die meisten Menschen ein wichtiges Stück Lebensqualität, die immer dann beeinträchtigt wird, wenn rücklichstlose Bürgerinnen und Bürger ihren Müll achtlos auf Straßen oder Grünflächen werfen.

IMG_6232
Peter Fritz und Wolfgang Gondolf mit Ben Winter, Timo Holst und Benjamin Fritz.
IMG_6233
Peter Fritz mit Ben Winter, Timo Holst und Benjamin Fritz

Es wurde einiges an Müll zusammengtragen. Sehr betrüblich ist, dass am Skaterpark Drogenbesteck gefunden wurde, was für unsere Kinder und Jugedlichen nicht ungefährlich ist.

Dank den Tischtennislern für ihr vorbildliches Engagement!

Vera Löw