Sommerfest 2019

Das diesjährige Sommerfest findet am Samstag, den 07.09.2019, ab 11:00 Uhr auf dem Vereinsgelände statt. Für Speisen und Getränke ist wie immer bestens gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen fröhlichen gemeinsamen Tag! Zugleich wird der Verkauf der Karten für die Silvesterfeier zum Einläuten unseres 100jährigen Vereinsgeburtstags gestartet.

Mit besten Grüßen

Der Vorstand

Aktuelle Fußball Vorschau

In der Übersicht findet Ihr alle Spiele unserer Mannschaften, die nach derzeitigem Stand im genannten Zeitraum geplant sind.

Spielort der F1-Junioren verlegt

Eine Änderung des Spielorts ist für das erste Rundenspiel unserer F1-Junioren eingetreten: Ihr Spiel gegen die JSG Niedernhausen/Rohrbach ist von Niedernhausen nach Rohrbach verlegt worden.

Heimspiel der C-Junioren fällt aus

Abgesetzt wurde das Heimspiel unserer C-Junioren in der Qualifikation gegen die C3 der TS Ober-Roden. Wegen Mannschaftsproblemen beim Gegner haben wir der Absetzung zugestimmt. Ob es zu einer Neuansetzung kommt, bleibt abzuwarten. Ansonsten würde die C3 der TS aus der Qualifikation ausscheiden.

Vorschau_17 -28 Aug2019

Manfred Kähler

SG Klingen 1B –1B 1:6 (1:2)

Weiter ansteigende Form – Zweite Halbzeit richtig stark

Mit einer voll überzeugenden Leistung kam unsere 1B am Donnerstag, 15. August, zu einem klaren 6:1-Erfolg bei der SG Klingen. Vor allem in der letzten halben Stunde, als die Partie bereits entschieden war und Klingens Torwart Luca Vollrath verletzt durch einen Feldspieler ersetzt werden musste, spielte unsere Elf mit dem Gegner Katz und Maus. Bei etwas konsequenteren Abschlüssen hätte das Ergebnis sogar noch höher geschraubt werden können.

Mit Dejan Deskoski, Markus Mann und Sascha Vischer standen drei Spieler erstmals in der Startelf, die wegen Urlaubs oder aus ähnlichen Gründen die Saison erst später beginnen konnten. Trotzdem hatte unser Team das Spiel bereits in der ersten Halbzeit weitgehend bestimmt, doch konnten die Tormöglichkeiten zunächst noch nicht zwingend erspielt warden. Hinzu kam noch starker Regen, der auch eine knapp zehnminütige Unterbrechung des Spiels zur Folge hatte. Weiterlesen →

A-Junioren: Mit Kantersieg eine Runde weiter

In ihrem ersten Kreispokalspiel in Kleestadt konnte Gegner JSG Hergershausen/Kleestadt für unsere A-Junioren kein echter Prüfstein sein. Unser Team, bei dem auch diesmal noch etliche Stammspieler nicht zur Verfügung standen, war den Gastgebern in allen Belangen weit überlegen. Die JSG hatte dem Kombinationsspiel kaum etwas entgegenzusetzen. Vor allem in der ersten Halbzeit löste ein toller Spielzug den vorherigen nahtlos ab. Obwohl bei einigen Abschlüssen sogar noch etwas geschludert wurde, stand es zur Pause bereits 0:13.

Auch nach Wiederbeginn liefen die Aktionen weiter im Einbahnverkehr auf das Tor der JSG zu, doch wurden jetzt die Einzelaktionen übertrieben. Da der Gegner fast nur noch hinten drin stand, wurde es im Strafraum überaus eng. Dennoch gab es noch etliche Torchancen, die aber nicht mehr mit der zuvor gezeigten Konsequenz genutzt wurden. Das Endergebnis von 1:19 wurde selbst in dieser Höhe den Kräfteverhältnissen auf dem Platz gerecht. Weiterlesen →

B-Junioren: Gegner war zu stark

Gleich in der ersten Pokalrunde trafen unsere neu formierten B-Junioren mit Viktoria Klein-Zimmern auf einen übermächtigen Gegner, der ihnen von Beginn an einen Klassenunterschied aufzeigte. Von unseren starken B-Junioren der vergangenen Saison sind nur drei Spieler im Team verblieben. So lagen die Gäste bereits mit 0:5 in Front, bevor Mahmoud Al Obeid wenigstens der Ehrentreffer gelang. Zur Pause stand es 1:6.

In der zweiten Halbzeit lief es ein wenig besser, so dass nur noch vier weitere Gegentreffer zum klaren 1:10 hingenommen werden mussten. Gegen diesen starken Gegner, der sicherlich um den Kreispokalsieg und die Kreismeisterschaft ernsthaft mitspielen wird, konnte unsere Truppe über einige brauchbare Ansätze ganz einfach nicht hinauskommen.

Ziel unserer B-Junioren kann es in dieser Saison nur sein, die Qualifikation so gut wie eben möglich zu überstehen. Später in der Kreisklasse dürften sie es dann mit einigen anderen Mannschaften  auf Augenhöhe zu tun haben.

Manfred Kähler

A-Junioren: Starkes Spiel gegen Verbandsligisten

Unsere A-Junioren waren gegenüber dem vorherigen Freundschaftsspiel beim Darmstädter Kreisligisten TSG 1846 in der Begegnung mit dem Frankfurter Verbandsligisten SG Bornheim/GW kaum wiederzuerkennen. Obwohl immer noch etliche Stammspieler ausfielen, ging unser Team von Beginn an konzentriert und konsequent zur Sache. Auch die noch in Darmstadt erkennbaren Konditionsprobleme traten diesmal nicht auf.

Kennzeichnend für die Aktionen unserer Truppe war das schnelle Umschaltspiel aus der sicher stehenden Abwehr heraus, wo vor allem Kapitän Julian Schimmel und Sven Halbig in der Innenverteidigung nichts anbrennen ließen. Auch die Außenverteidiger Viktor Schlei und Jan Sattig kurbelten sofort nach Ballgewinn das Spiel nach vorne wieder an. Quer und zurück wurde immer nur kurz über zwei Stationen zur Ballsicherung oder Spielverlagerung gespielt. Weiterlesen →