Da Viktoria Urberach im Punktspiel seiner dritten Mannschaft gegen unsere 1 B am 27.08.2022 vier Spieler eingesetzt hatte, die im unmittelbar vorherigen Pflichtspiel in einer höheren Mannschaft des Vereins mitgewirkt hatten (erlaubt wäre gemäß § 61 Nr. 1 Spielordnung nur der Einsatz von zwei solcher Spieler gewesen), wird das genannte Spiel durch Einzelrichterurteil des Kreissportgerichts Dieburg mit 3:0 Toren für uns als gewonnen gewertet. Tatsächlich war das Spiel knapp mit 0:1 verloren worden.

Unser Sportvorstand Timo Bernjus hatte das Fehlverhalten des Vereins Viktoria Urberach gemäß § 13 Nr. 1 Rechts- und Verfahrensordnung angezeigt. Da Viktoria Urberach den Fehler sofort zugegeben und sich dafür entschuldigt hat, dürfte nicht mit dem Einlegen von Rechtsmitteln zu rechnen sein, sodass dieses Urteil umgehend Rechtskraft erlangen wird.

Folglich rückt unsere 2. Mannschaft in der Tabelle der Kreisliga D Dieburg um einige Ränge nach oben, was sicherlich demnächst offiziell von der Klassenleitung umgesetzt wird.

Manfred Kähler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen