1B: Nur noch zehn Mannschaften in der Kreisliga D

Die Kreisliga D, im vergangenen Jahr noch mit 19 Mannschaften in die Saison gestartet, ist noch weiter geschrumpft. Nach fünf Aufsteigern in die Kreisliga C wurden bereits zwei weitere Mannschaften nicht mehr zum neuen Spieljahr gemeldet, sodass mit nur noch zwölf Teams geplant werden konnte. Nun aber sind mit dem SV Dorndiel und der 1B des FC Ueberau noch zwei weitere Ausfälle zu verzeichnen. Somit bleiben nur noch zehn Mannschaften übrig. Auf eine künstliche Verlängerung der Saison, z. B. durch einer Dreier-Runde, hat der Kreisfußballausschuss verzichtet.

Folglich stehen für unsere 1B in der Saison 2020/2021 nur insgesamt 18 Ligaspiele an.

Manfred Kähler