Auch beim FC Ueberau, der in der Tabelle noch hinter uns liegt, ist unsere 1B in ihrem letzten Punktspiel am vergangenen Sonntag nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Das mag sicherlich auch damit zusammenhängen, dass insgesamt acht Spieler des Kaders der vorangegangenen beiden Spiele in Ueberau nicht zur Verfügung standen. So konnte Trainer Andy Rödler nur eine Verlegenheitself aufbieten.

In Ueberau spielten: Niklas Jank, Florian Lehr, Orhan Aslam, Torben Stumpf, Jannik Madau, Lars Wiesenfeldt, Laszlo Bezeg, Ervin Paska, Mustafa Ötnü, Enrico Rigatelli, Maverick Stemmler. Eingewechselt wurden: Arben Hasani, Ante Krizan, Andrew Spahn.

Am kommenden Sonntag gegen die FSV Münster, die derzeit im Mittelfeld der Tabelle steht, sollte für unsere 1B ein Heimsieg durchaus möglich sein. Viel wird davon abhängen, in welcher Besetzung das Team auflaufen kann.

Manfred Kähler

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen