C-Juniorinnen

Gegen den starken Tabellenvierten SV Olympia Biebesheim mussten sich unsere C-Juniorinnen schon gehörig anstrengen, um am Ende mit 3:2 einen knappen Heimsieg feiern zu können. Sie werden daher mit dreißig Punkten aus elf Spielen bei nur einer Niederlage auf jeden Fall als Spitzenreiter der regionalen Kreisliga A überwintern. Die beiden Verfolger JFV Groß-Umstadt und TSV Höchst haben noch zwei bzw. drei Spiele Rückstand auf unsere Mädels. Doch selbst wenn diese Spiele noch vor der Winterpause nachgeholt werden sollten, wird unser Team unabhängig von deren Ausgang unangefochten ganz oben bleiben.

Manfred Kähler