Verein 06071-6039991 Vereinsheim 06071-2014646 info@viktoria-dieburg.de
  1. Mannschaft: Spiel bei der 2. Mannschaft des FC Ueberau mit 3:0 als gewonnen gewertet

Das vom Gegner kurzfristig abgesagte Spiel unserer 2. Mannschaft beim FC Ueberau 2, ursprünglich angesetzt für den vergangenen Samstag, 18. Mai, wurde von Klassenleiter Heinz Zulauf (Lengfeld) mit 3:0 für unser Team als gewonnen gewertet. Zu einer Neuansetzung der für die Endabrechnung in der Tabelle nur noch sehr bedingt relevanten Begegnung kommt es daher nicht mehr.

Angewendet wurde hier § 64 Nr. 2 Spielordnung des Hessischen Fußball-Verbandes. Dem Antrag auf Spielabsetzung durch den FC Ueberau wurde stattgegeben, da vom Klassenleiter ein zwingender Grund anerkannt wurde. In solchen Fällen wird das Nichtantreten ohne weitere Folgen für den Antragsteller  genehmigt. Rechtsfolge ist die Wertung des Spiels mit 3:0 für den jeweiligen Gegner. Das Hinspiel gegen den FC Ueberau 2 hatte unsere 2. Mannschaft im vergangenen Herbst mit 16:0 gewonnen.

Am kommenden Sonntag ist unsere 2. Mannschaft bekanntlich spielfrei , wie auch unsere 1. Mannschaft. Am letzten Spieltag aber könnte unser Team bei der FSV Münster (aktuell 64 Punkte) sogar noch einmal indirekt  in den Kampf um den Aufstiegsrelegationsplatz eingreifen. Dort steht aktuell die 1. Mannschaft des FC Ueberau mit 70 Punkten, die ihre Rundenspiele bereits abgeschlossen hat. Die 2. Mannschaft der Spvgg. Groß-Umstadt steht bereits als Meister der Kreisliga D und direkter Aufsteiger fest.

Vorausgesetzt die FSV Münster gewinnt ihr Auswärtsspiel am kommenden Sonntag bei der SG Klingen 2, womit angesichts der Kräfteverhältnisse der beiden Teams als nahezu sicher gerechnet werden kann, könnte sie durch einen weiteren Sieg zuhause gegen unsere 2. Mannschaft (Hinspiel 1:1) am letzten Spieltag nach Punkten mit dem FC Ueberau gleichziehen. Dann gäbe der direkte Vergleich den Ausschlag für Münster, denn die beiden Rundenspiele gegeneinander endeten mit 0:0 und 2:1 für die FSV. Der Tabellenzweite der Kreisliga D wird in der Relegation auf den GSV Gundernhausen (Vorletzter der Kreisliga C) treffen.

 

B-Juniorinnen: 11 Mannschaften beim Regional-Turnier in Semd

Ganz schön hoch hergehen wird es am Samstag, 15. Juni, auf dem Sportgelände des TV Semd, wenn der Verein im Auftrag des Hessischen Fußball-Verbandes das Regional-Pokal-Turnier der B-Juniorinnen ausrichtet.

Insgesamt werden in Semd zehn Teams aufgeteilt in zwei Vorrunden-Gruppen mit je fünf Mannschaften am Ball sein. Die Spiele beginnen um 14.30 Uhr und werden bis ca. 18.45 Uhr andauern. Mit von der Partie sind auch unsere B-Juniorinnen, die dort hoffentlich wieder einmal in voller Besetzung antreten können. Dann könnte unser Team vielleicht sogar ins Halbfinale einziehen.

Manfred Kähler

 

Translate »

Wir haben einen

 Fanshop für euch.

Mit jedem Einkauf 

unterstützt Du die

DJK. 

 

Unser Shop

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen