D2-Junioren: Gruppensieg steht bereits fest

Drei vom Klassenleiter bisher noch nicht in die Tabelle eingerechnete Punkte geben den Ausschlag: Unsere D2-Junioren haben den Gruppensieg in der Kreisklasse 3 unabhängig von den noch auszutragenden Spielen bereits jetzt in der Tasche. Die ihnen zustehenden Punkte vom Nichtantritt der zurückgezogenen D4 des JFV Groß-Umstadt aus der Hinrunde sind unserer D2 bisher noch nicht gutgeschrieben worden. Ihr letztes Saisonspiel hätte unser Team wiederum gegen Groß-Umstadt, weshalb dann kampflos noch einmal drei Punkte hinzukommen.

Aktuell bilanziert sind unsere D2-Junioren mithin bereits zum jetzigen Stand an der Tabellenspitze von keinem Konkurrenten mehr einzuholen. Ungeachtet dessen will unsere D2 ihre noch ausstehenden Spiele selbstverständlich unbedingt gewinnen, um die gesamte Hauptrunde ungeschlagen abzuschließen.

Herzlichen Glückwunsch für den Erfolg auch von hier aus an unsere erfolgreiche D2 mit ihrem Trainerteam!

Unsere D2 hatte nach der Qualifikation den Einzug in die Kreisklasse 2 nur ganz knapp verpasst. Sicherlich hätte unser Team auch eine Klasse höher eine sehr gute Rolle spielen können.

Für die kommende Saison haben sich unsere D2-Junioren, dann als neue D1, fest vorgenommen, in der Qualifikationsrunde 2019/20 die Kreisliga zu erreichen.

Manfred Kähler