Autor-Archiv:Vera Löw

Aktuelle Fußball Vorschau

Alle Spiele vom 13. bis zum 24. Mai

Vielleicht gelingt unserer ersten Mannschaft beim Spitzenreiter KSV Urberach eine Überraschung. Beim deutlichen Sieg im Hinspiel hatte der KSV von der seinerzeitigen Konfusion in unserer Abwehr profitiert.

Unsere B-Junioren können sich mit einem Sieg bei Germania Ober-Roden die Tür zur Kreismeisterschaft, die wohl frühestens am letzten regulären Spieltag entschieden werden dürfte, offen halten.

Alle nach derzeitigem Stand für den genannten Zeitraum geplanten Spiele findet Ihr hier:

Vorschau_13 -24 Mai2019

Manfred Kähler

1A – GSV Gundernhausen 3:3 (1:2)

Beide Mannschaften brachten in diesem Spiel nicht viel zuwege. Bei allen Treffern halfen die Abwehrreihen jeweils maßgeblich mit. Am Ende war das Unentschieden das einzig gerechte Ergebnis. Der Punkt dürfte für den GSV Gundernhausen im Kampf um den Klassenerhalt kaum etwas bringen, denn die TG Ober-Roden liegt bei zwei noch ausstehenden Spielen sechs Punkte voraus auf dem Relegationsplatz. Der direkte Vergleich würde allerdings ganz knapp für Gundernhausen sprechen. Wir konnten den siebten Rang vor dem spielfreien TSV Harreshausen behaupten.

Mit dieser Aufstellung war für uns nicht viel zu holen. In der Startformation fehlten acht Spieler des engsten Stammes unserer ersten Mannschaft, darunter mit Marian Starosta, Manuel Novoa Aguilar und Henrik Ruißinger der gesamte etatmäßige Sturm. Auch in der Abwehr standen mit Steffen Enders, Nico Kovacs und Jan Berndt gleich drei wichtige Spieler nicht zur Verfügung. Weiterlesen →

B-Junioren – JFV Groß-Umstadt 3:0 (2:0)

Pflichtsieg ohne Höhepunkte

Unsere B-Junioren haben mit diesem Pflichtsieg das Ihre dazu getan, um vielleicht doch noch einmal in den Kampf um die Kreismeisterschaft eingreifen zu können. Wie bereits im Hinspiel taten sie sich gegen den Tabellenvorletzten allerdings schwer, so dass sich eine Partie mit einigen Längen entwickelte, bei dem unsere Jungs zwar klare spielerische Vorteile hatte, der richtige Zug zum Tor jedoch zu selten auf den Weg gebracht wurde.

Da erneut beide Stammtorhüter nicht zur Verfügung standen, musste wieder Philipp Lieb zwischen den Pfosten einspringen. Er hatte nicht viel zu tun, erledigte die anfallende Routinearbeit jedoch problemlos. Abwehrchef Jan Sattig musste in der Zentrale der Dreierkette einige Patzer seiner Nebenleute ausbügeln und machte das gewohnt souverän. Im Spielaufbau unterlief ihm kein einziger Fehlpass. Pech hatte er, als er in der 77. Minute nach Ecke von Junis Gossmann mit Kopfball nur die Latte traf. Weiterlesen →

Spielabsetzung

A-Junioren: Heimspiel gegen JSG Sensbachtal/Oberzent fällt aus

Aufgrund der Witterungsverhältnisse musste das für heute, Samstag, 11. Mai, 16.00 Uhr, angesetzte Punktspiel unserer A-Junioren gegen die JSG Sensbachtal/Oberzent abgesetzt werden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

D2-, E2- und F2-Junioren: Heimspiele sollen stattfinden

Die für heute, Samstag, 11. Mai, angesetzten Heimspiele unserer D2-Junioren (15.00 Uhr gegen den KSV Urberach), E2-Junioren (12.00 Uhr gegen Viktoria Schaafheim 2) und F2-Junioren (13.00 Uhr gegen SV Münster 2) sollen dagegen auf Wunsch der Teamleitungen trotz der Witterungsbedingungen stattfinden. Verlegt auf Montag, 13. Mai, 16.45 Uhr, wurde dagegen das für heute 13.00 Uhr geplante Auswärtsspiel unserer F1-Junioren bei der F1 des FV Eppertshausen.

Manfred Kähler

Fußball Vorschau aktuell

Alle Spiele vom 10. bis zum 19. Mai

Die durch den Rückzug unserer D3-Junioren wegfallenden Spiele wurden aus der Übersicht entfernt.

Wenn unsere 1A die Einstellung vom Derby in die Begegnung mit Schlusslicht GSV Gundernhausen am kommenden Sonntag mitnimmt, sollten über den Ausgangs dieses Heimspiels keine Zweifel aufkommen. Gegen die 1C des FC Viktoria Urberach wird es unsere 1B angesichts der personellen Probleme erneut sehr schwer haben.

Am Wochenende steht bei den Jugendmannschaften ein weitgehend normaler Spielbetrieb ohne besondere Höhepunkte an. Weiterlesen →

1A – SC Hassia Dieburg 1B 2:0 (1:0)

Verdienter Sieg im Derby

Durch diesen dem Spielverlauf nach verdienten Derbysieg hat unsere erste Mannschaft den TSV Harreshausen in der Tabelle überholt und ist auf den siebten Rang geklettert. Außerdem ist sie bis auf einen Punkt an die 1B des SC Hassia herangerückt und hat sogar noch ein Spiel mehr auszutragen.

Rein von der namentlichen Besetzung her hatte sich in unserem Team bei nach wie vor vielen nicht verfügbaren Stammspielern nicht viel geändert. Die Truppe trat aber mit einer völlig anderen Einstellung an.

Die unverkennbare Steigerung hatte viel damit zu tun, dass die Abwehr weitgehend sicher stand, denn Nico Kovacs hielt mit seinen gerade einmal neunzehn Jahren in der Innenverteidigung die Zügel fest in beiden Händen. Ob mit dem Kopf oder ähnlich energisch am Boden, er klärte fast alle Situationen und tat dabei noch einiges für den konstruktiven Spielaufbau. Auch Malte Bonifer und Joshua Seibert waren auf den Außenpositionen nur sehr schwer zu überwinden. Weiterlesen →