Arbeitseinsatz am Samstag erfolgreich!

Am Samstag, den 13.04.2019, fand bei kühlen Temperaturen der Frühlings-Arbeitseinsatz auf dem Vereinsgelände statt. Erfreulich war die gute Beteiligung: Um die 30 fleißige Helfer machten das Gelände sommerfein, es wurde gefegt und Fenster geputzt, repariert, Bäume gefällt und aufgegeräumt. Schön auch, dass die Beteiligung von der Jugend groß war, die B-Junioren sind zahlreich angetreten, doch auch ältere Semester leisteten ihren Beitrag. Von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr waren alle emsig bei der Sache.  Anschließend sorgte Vereinskoch Michael Penz, unterstützt von Yvonne Steckenreuter, wieder für die Verköstigung, es gab Fleischkäse, Würstchen und Brötchen, denen reichlich zugesprochen wurde.

Wir danke allen Helfern herzlich für ihren Einsatz!

Markus Enders räumt und reinigt die Abwasserrinnen.

Die B-Junioren entsorgen alte Tannenbäume und reinigen das Gelände.

Andy Rödler hilft, alte Bäume zu entfernen und Licht auf das Gelände zu lassen.

Vereinskoch Michael Penz und 1. Vorsitzender Oliver Löw ware ebenfalls im Einsatz.

Sabine Halbig putzt die Schränke in der Wirtschaft.

Yvonne Burger, die Mutter des aktuellen Kinderprinzen, sammelt Müll rund um den Platz und auf dem Gelände ein.

Ute Maurer hat die Fenster des Vereinsheims geputzt.

Küchenteam Michael Penz und Yvonne Steckenreuter

Richard Vater, Andy Rödler, Wolfgang Gondolf und Otto Reinold brachten großes Gerät zum Einsatz.

Arbeitseinsatz an der frischen Luft macht hungrig.

Michael Penz bereitet den frischen Fleischkäse zu.

Oliver Löw dankt den fleißigen Helfern für ihren Einsatz.

Vera Löw