Kategorie-Archiv:NEWS Verein

NEWS Verein

Stadtradeln

Wie kann ich die DJK dabei unterstützen?

Anmeldung →hier

Was ist STADTRADELN?

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Darum geht es

Wir glauben, man kann den Menschen viel über die Vorteile des Radfahrens erzählen. Am wirksamsten überzeugt man sie aber, wenn sie für 21 Tage einfach mal selbst aufs Rad steigen.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit noch mehr Menschen dauerhaft vom Auto aufs Rad umsteigen, braucht es eine Radinfrastruktur, auf der sie schnell und sicher ans Ziel kommen.

Weiterlesen →

Corona News

Training ab heute, 24.08.2020, wieder möglich, Spiele erst ab Donnerstag – Hygiene-Bestimmungen erweitert

Unser Hygiene-Beauftragter Frank Schmitt hat sich  einem aussagekräftigen Appell an alle Teamleitungen gewandt:

Nachdem uns alle das Thema Corona am Ende der letzten Woche in Dieburg eingeholt und sogar überrollt hat, war es nötig, alle Aktivitäten bei der DJK erst mal auf Eis zu legen.

Diese Entscheidung wurde zur Sicherheit aller Vereinsmitglieder und ihrer Angehörigen getroffen. Dadurch hatte das Gesundheitsamt mehr Zeit, Kontaktlisten abzuarbeiten und die Verbreitung des Virus (hoffentlich) einzudämmen.

Am Sonntagnachmittag haben sich unser Vorstand und die Hygieneschutzbeauftragten nach intensiver Diskussion dazu entschlossen. dass der Trainingsbetrieb und der Wirtschaftsbetrieb ab Montag wieder planmäßig anlaufen kann. Freundschaftsspiele  (Testspiele) sind ab Donnerstag wieder erlaubt.

Planmäßig heißt aber auch, dass wir uns alle ganz strikt an die bestehenden Hygienevorschriften halten müssen, nur dann darf trainiert und gespielt werden. Seid bitte alle wieder etwas aufmerksamer!

Noch mal zur Erinnerung:

  • Händewaschen vor dem Training
  • Händewaschen nach dem Training
  • Trainingsutensilien reinigen
  • vor und nach dem Training Abstand einhalten
  • NEU: Auf dem DJK-Gelände besteht Maskenpflicht, d.h. Maske auf dem Weg zum Trainingsplatz, Maske weg vom Trainingsplatz, Maske an zum Biergarten bis zum Tisch, Maske in den Toiletten.
  • Maskenpflicht auch für Zuschauer: Maske an bis zum Steh-/Sitzplatz
  • beim Training weiterhin auf Zuschauer verzichten
  • NEU: Schauen Angehörige (z.B. Fahrer) zu, bitte Namen auf der Trainingsteilnehmerliste eintragen.
  • Duschen werden weiterhin nur von 4 Personen zusammen genutzt
  • NEU: Wird der Mindestabstand in den Umkleidekabinen unterschritten, ist Maskenpflicht angesagt.
  • Gruppengröße und Betreuerschlüssel beachten

Bitte lest euch das komplette Konzept auf der Homepage noch einmal durch!

Liebe Mitstreiter, lasst uns alle an einem Strang ziehen, damit wir gesund bleiben, damit das Vereinsleben bei der DJK weiterhin blüht, damit die Spieler und Eltern sich sicher fühlen, damit die Kinder sich bewegen dürfen und die Dieburger merken, dass wir als Verein uns bewusst mit dieser Problematik beschäftigen.

Frank Schmitt

Corona News

Training ab Montag wieder möglich, Spiele erst ab Donnerstag – Hygiene-Bestimmungen erweitert

Unser Hygiene-Beauftragter Frank Schmitt hat sich  einem aussagekräftigen Appell an alle Teamleitungen gewandt:

Nachdem uns alle das Thema Corona am Ende der letzten Woche in Dieburg eingeholt und sogar überrollt hat, war es nötig, alle Aktivitäten bei der DJK erst mal auf Eis zu legen.

Diese Entscheidung wurde zur Sicherheit aller Vereinsmitglieder und ihrer Angehörigen getroffen. Dadurch hatte das Gesundheitsamt mehr Zeit, Kontaktlisten abzuarbeiten und die Verbreitung des Virus (hoffentlich) einzudämmen.

Am Sonntagnachmittag haben sich unser Vorstand und die Hygieneschutzbeauftragten nach intensiver Diskussion dazu entschlossen, Weiterlesen →

Corona News

Kein Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst bis einschließlich Sonntag, 23. August

Der Vorstand hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der sich ausbreitenden Corona Pandemie beschlossen, dass vorerst bis einschließlich Sonntag, den 23. August, der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt wird. Am Sonntagnachmittag wird der Vorstand neu entscheiden, wie in dieser Angelegenheit weiter verfahren wird.

Ausfallen wird das interessante Testspiel unserer 1A gegen den Groß-Gerauer A-Ligisten SG Dornheim (Sonntag, 15.00 Uhr).

Auch die am Wochenende vorgesehenen Auswärtsspiele sind von der Absage betroffen: E1-Junioren bei der E3 des JSK Rodgau (Samstag, 10.30 Uhr) und A-Junioren in Ueberau bei der JSG Ueberau/Georgenhausen/Lengfeld (Sonntag, 11.00 Uhr).

Ebenfalls bereits abgesetzt ist das für Dienstag, 25. August, vereinbarte Auswärtsspiel unserer C1-Junioren bei der C2 des JFV Groß-Umstadt (in Richen).

Manfred Kähler