Archiv der Kategorie: News Fussball

News Familiensport

A-Junioren – JSG Günterfürst/Hetzbach 2:2 (1:1)

Zwei Punkte weg durch Sonntagsschuss – Gegentor fast mit dem Schlusspfiff

Nach der vorangegangenen Auswärtsniederlage in Rothenberg sind unsere A-Junioren auch im folgenden Heimspiel gegen die JSG Günterfürst/Hetzbach nicht über ein Unentschieden hinaus-gekommen. Damit sind sie mit nur einem Punkt aus den letzten beiden Spielen auf den vierten Platz der Kreisliga Dieburg/ Odenwald zurückgefallen. A-Junioren – JSG Günterfürst/Hetzbach 2:2 (1:1) weiterlesen

JSG Bad König/Zell 1 – C1-Junioren 2:1 (2:1)

Frühes Gegentor verdirbt das Konzept – Druck nach vorne reicht nicht aus

Wieder einmal haben es unsere C1-Junioren nicht geschafft, sich in einem richtungsweisenden Spiel gegen einen gleichwertigen Gegner und direkten Konkurrenten entscheidend durchzusetzen. Nach diesem knappen Sieg hält die JSG Bad König/Zell nunmehr die besten Karten im Kampf um die Kreismeisterschaft in der Hand. JSG Bad König/Zell 1 – C1-Junioren 2:1 (2:1) weiterlesen

FSV Spachbrücken 2 – F2-Junioren 4:2

Trotz der Niederlage hatten die Kinder Spaß am Spiel

Am frühen Samstagmorgen trat unsere F2-Mannschaft ersatzgeschwächt durch Krankheitsfälle in Spachbrücken ohne Auswechselspieler und mit Hilfe einer F3-Spielerin bei deren jüngerem Jahrgang an. Man merkte anfänglich deutlich, dass einige Spieler noch nicht wirklich auf Fußball eingestellt waren, da vorabendlich das Frühlingskonzert der Gutenbergschule stattfand. FSV Spachbrücken 2 – F2-Junioren 4:2 weiterlesen

SC Hassia Dieburg 2 – C2-Junioren 2:2 (2:0)

Am Ende fehlt nur etwas Glück – Nach Rückstand toll ins Zeug gelegt

Aufgrund einer großartigen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit verdienten sich unsere C2-Junioren doch noch einen Punkt im Dieburger Derby gegen die C2 des SC Hassia, nachdem sie zur Pause bereits mit 0:2 zurückgelegen hatten. Schließlich hatte nicht mehr viel gefehlt, um das Ergebnis noch völlig zu drehen. SC Hassia Dieburg 2 – C2-Junioren 2:2 (2:0) weiterlesen