Training auf dem städtischen Sportplatz ist möglich

Eine Begehung des städtischen Sportplatzes hat ergeben, dass die Grünfläche derzeit bis zur Instandsetzung zwar keinesfalls für Spiele, wohl aber in gemähtem Zustand für Trainingszwecke durchaus genutzt werden kann. Insofern hat sich die Lage insbesondere hinsichtlich der notwendigen Sperre unseres Hauptspielfeldes für Sanierungsarbeiten bis Ende Juli 2019 ein wenig entspannt.

Manfred Kähler