Kategorie-Archiv:News Fussball

News Familiensport

Neustart Fußball

Vorstand einstimmig: Hygiene-Konzept zum Neustart des Fußballtrainings angenommen

 

In seiner Tagung von gestern Abend, 27. Mai, hat unser Vorstand das ihm vorgelegte Hygiene-Konzept zum Neustart des Fußball-Trainings in unserem Verein einstimmig angenommen. Zuvor hatte unser 1. Vorsitzender Oliver Löw das schlüssige Konzept mit ebenfalls einhelliger Zustimmung ausdrücklich gelobt und den beiden Autoren Frank Schmitt (Jugendmannschaften) und Steffen Enders (Herrenmannschaften) für ihre akribische Vorarbeit großen Dank ausgesprochen.

 

Noch heute wird der komplette Antrag auf Genehmigung des Konzepts durch das Ordnungsamt der Stadtverwaltung Dieburg zugeleitet. Bereits im Vorfeld war von dort die zügige Bearbeitung solcher Eingaben zugesagt worden. Wenn alles reibungslos abläuft, dürfte die Genehmigung bereits morgen, Freitag, 29. Mai, bei uns eintreffen. Dann steht der umgehenden Aufnahme des Trainingsbetriebs, wohl schon in der kommenden Woche, unter den ganz spezifischen Vorgaben nichts mehr im Wege.

Besondere Anerkennung fand auch die von unserer stellvertretenden Jugendleiterin Yvonne Steckenreuter im Einklang mit allen Trainerinnen und Trainern erstellte übersichtliche zeitliche Zuteilung der Trainingszeiten für die einzelnen Mannschaften.

 

Am Rande der Vorstandssitzung berichtete der hierfür zuständige 2. Vorsitzende Michael Mayer über die Sanierungsarbeiten an unserem Hauptspielfeld, dem die lange Spielpause richtig gut bekommen sei. Die Spielfläche präsentiere sich derzeit in einem so guten Zustand wie seit etlichen Jahren nicht mehr. Sogar der Maulwurf, der immer wieder mit seinen Auswürfen für lästige Unebenheiten gesorgt hatte, scheint mittlerweile das Sportgelände verlassen zu haben. Besonders hob Michael Mayer den ebenso tatkräftigen wie unermüdlichen Einsatz unseres Platzwartes Markus Haas hervor.

 

Manfred Kähler

Hygienekonzept / Trainingsbetrieb

Sehr geehrte Spieler, Spielerinnen und Eltern,

nachdem die hessische Landesregierung die Wiederaufnahme eines Trainingsbetriebes unter bestimmten Voraussetzungen genehmigt hat, wollen auch wir, die DJK Dieburg, etwas „Normalität“ auf den Platz und unsere Fußballer/innen sowie den Ball erneut in Bewegung bringen.

Hierfür wurde ein Hygienekonzept in Anlehnung an Vorgaben des Hessischen Fußball-Verbandes (www.hfv-online.de) und der Stadt Dieburg erstellt und genehmigt sowie zwei zentrale Corona-Beauftragte vom Vorstand bestellt. 

Falls Ihr Kind/Sie wieder am Training teilnehmen möchte/möchten, benötigen wir den beiliegenden Abschnitt ausgefüllt zum nächsten Training. Nur nach Abgabe des Abschnitts darf am Trainingsbetrieb teilgenommen werden. Bitte informieren Sie sich auch durch lesen des Hygienekonzeptes und erklären Sie dies Ihrem Kind. 

Natürlich steht die Gesundheit auch bei uns im Vordergrund.

Ihre DJK

HygienekonzeptDJKFussball 2

CoronaEinverstaendniserklaerung

TeilnehmerlisteTraining

Neustart Fußballtraining

In der Woche nach Pfingsten steht in unserem Verein der Neustart zum Fußball-Training an. Unter der Federführung von Frank Schmitt (Jugendmannschaften) und Steffen Enders (Herrenmannschaften) wurde ein umfangreiches und durchweg überaus schlüssiges Hygiene-Konzept entwickelt, das sich eng an den entsprechenden Vorgaben des Hessischen Fußballverbandes und des Deutschen Olympischen Sportbundes sowie den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts für Desinfektion und Reinigung orientiert.

In ihrer turnusmäßigen Tagung haben unsere Trainerinnen und Trainer am vergangenen Montag dem akribisch erarbeiteten Hygiene-Konzept zugestimmt. Dessen Umsetzung werden neben den beiden Initiatoren alle unsere Trainer und Übungsleiter überwachen. Weiterlesen →

Saisonabbruch

Einstimmiger Beschluss des Verbandsvorstandes: Saisonabbruch

In seiner virtuellen Tagung am Samstagvormittag, 16. Mai, hat der Verbandsvorstand des Hessischen Fußballverbandes einstimmig den Abbruch der Saison 2019/2020 beschlossen.

Wie es zu erwarten war, wurde der Abbruch der Saison 2019/2020 mit Stand vom 12. März 2020 festgelegt. An diesem Tag war die Aussetzung der Spiele verkündet worden. Der Verbandsvorstand schloss sich dem aus den Umfragen unter den Vereinen in den Kreisen mehrheitlich festgestellten Meinungsbild an. Demnach soll es zwar Aufsteiger geben, aber keine Absteiger. Bei unterschiedlicher Anzahl an Spielen wird der Tabellenplatz durch einen Quotienten ermittelt (Anzahl der erreichten Punkte geteilt durch die Anzahl der Spiele, höherer Quotient entscheidet). Weiterlesen →

Wir trauern um Arno Kaufmann

Anfang der Woche haben wir erfahren, dass Arno Kaufmann im Alter von 85 Jahren gestorben ist. Er war von 1970 bis 1973 und von 1983 bis 1986 Trainer bei der DJK. Arno Kaufmann war sehr engagiert und hielt noch viele Jahre Kontakt zu unserem Verein. Die Beerdigung findet aufgrund der aktuellen Situation im engsten Familienkreis statt. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Wir werden Arno Kaufmann immer ein ehrendes Gedenken bewahren.

Der Vorstand

Abbruch der Saison 2019/2020 mit Quotientenregelung zeichnet sich ab

Nachdem in Videokonferenzen von den Kreisfußballwarten das Meinungsbild der jeweiligen Kreisvereine weitgehend eingeholt worden ist, zeichnet sich ein Saisonabbruch mit Quotientenregelung ab. Das dürfte am kommenden Samstag vom Verbandsvorstand des Hessischen Fußballverbandes für ganz Hessen bei Herren, Frauen, Junioren und Juniorinnen so beschlossen werden. Abgesegnet werden muss der Saisonabbruch danach noch von einem außerordentlichen Verbandsfußballtag, der ebenfalls virtuell frühestens am 30. Mai durchgeführt werden kann.

Bei der Videokonferenz des Fußballkreises Dieburg konnten die Vereine unter drei Optionen wählen: a) Fortsetzung der Saisonspiele 2019/2020 über den 30. Juni (offizielles Ende des Spieljahres 2019/20) hinaus, also noch ausstehende Spiele nach Lage der Dinge ab etwa Mitte September bis Ende November; b) Abbruch der Saison mit Stand vom 12. März (Beginn der Spielaussetzung) mit Ermittlung von Auf- und Absteigern gemäß Festlegung vor Saisonbeginn; c) Abbruch der Saison auf dem Stand vom 12. März, wobei lediglich Aufsteiger, aber keine Absteiger ermittelt werden.

Bei ungleicher Anzahl von ausgetragen Spielen in den betroffenen Ligen soll durch Errechnung eines Quotienten (erreichte Punktzahl geteilt durch die Anzahl der Spiele) eine möglichst gerechte Bewertung erzielt werden. Weiterlesen →