Autor-Archiv:Vera Löw

Arbeitseinsatz am Samstag, 17.11.2018

Am Samstag, den 17.11.2018, findet auf unserem Vereinsgelände ab 09:30 Uhr der herbstliche Arbeitseinsatz statt.

Wie gewohnt stehen Reinigungs- und Reparaturarbeiten im Vereinsheim und rund um das Vereinsgelände an, das winterfest zu machen ist.

Wir bitten um rege Beteiligung!

Wer hat, möchte bitte sein Werkzeug und seine Garten-/ Reinigungsgeräte mitbringen. Vielen Dank!

Selbstverständlich gibt es auch diesmal wieder ein herzhaftes Essen für alle Helfer im Anschluss an den Einsatz!

Der Vorstand

Aktuelle Fußball Vorschau

B-Junioren: Freundschaftsspiel kurzfristig vereinbart

Wie berichtet ist das für kommenden Sonntag, 04. November, vorgesehene Meisterschaftsspiel unserer B-Junioren gegen die JSG Bieberau/Reichelsheim auf Antrag des Gegners abgesetzt worden. Es wird im März 2019 nachgeholt. Da gleichzeitig das Heimrecht für dieses Spiel getauscht wurde, haben unsere B-Junioren in der Hinrunde der Kreisliga Dieburg/Odenwald sechs Auswärtsspiele und nur ein Heimspiel (in der Rückrunde 2019 dann umgekehrt).

Um im wöchentlichen Rhythmus zu verbleiben, ist für unsere B-Junioren kurzfristig ein zusätzliches Freundschaftsspiel gegen die B1-Junioren des VfL Michelstadt vereinbart worden. Es wird am Sonntag, den 04. November, um 10.30 Uhr im Michelstädter Stadion angepfiffen.

Vorschau: Alle Spiele vom 02. bis zum 10. November

Unten findet Ihr die Aufstellung aller Spiele, die nach derzeitigem Stand für unsere Mannschaften zwischen Freitag, 02. November, und Samstag, 10. November, angesetzt sind.

C-Junioren: Heimspiel auf dem Platz des FSV Münster!

Unsere C-Junioren weichen wegen des gleichzeitig zu Hause stattfindenden Heimspiels der A-Junioren am Samstag, den 10. November, 15.00 Uhr, auf den Sportplatz der FSV Münster aus.

Vorschau_02.-10.Nov.2018

Manfred Kähler

Spielverlegung

B-Junioren: Spiel gegen JSG Bieberau/ Reichelsheim verlegt.

Das für kommenden Sonntag, 04. November, 11.00 Uhr, angesetzte Heimspiel unserer B-Junioren gegen die JSG Bieberau/Reichelsheim ist auf Antrag des Gegners kurzfristig verlegt worden. Es soll erst im kommenden Frühjahr nachgeholt werden.

Die insofern aktualisierte Übersicht findet Ihr hier:

Vorschau_30.Okt.-07.Nov.2018_2

Manfred Kähler

1B: Spiel beim KSV Urberach vorgezogen

Das ursprünglich für Sonntag, 09. Dezember, angesetzte Rückspiel unserer 1B beim KSV Urberach ist auf Wunsch des Gegners um einen Tag vorgezogen worden. Neuer Termin: Samstag, 08. Dezember, 13.00 Uhr. Vorbehaltlich eventuell notwendiger Nachholspiele handelt es sich um das letzte Spiel unserer 1B vor der Winterpause.

Die aktualisierte tabellarische Aufstellung der Saisonspiele unserer beiden Herrenmannschaften findet Ihr hier:

 Punktspiele_1A-1B_2018-19._24.07.

Manfred Kähler

1B – TG Ober-Roden 1B 5:0 (3:0)

Weiter in der Erfolgsspur

Mit einem 5:0-Erfolg gegen die 1B der TG Ober-Roden konnte unsere 1B am Sonntag ihre Erfolgsserie auf fünf Siege in Folge bei 26:1 Toren ausbauen. Obwohl diese Bilanz beeindruckend klingt und das auch ist, war das Spiel gegen Ober-Roden eher durchwachsen. Nur selten war etwas von dem in den letzten Wochen oft gesehenen sicheren Kombinationsfußball unserer Mannschaft zu sehen, mit dem das Ergebnis sicher deutlich höher hätte ausfallen können.

Dass es trotzdem zu einem nie gefährdeten klaren Sieg reichte, lag daran, dass unser Team auf praktisch allen Positionen stärker besetzt war als die Gäste. Zu Beginn der beiden Halbzeiten wurden drei der fünf Treffer konsequent und gut herausgespielt, ansonsten häuften sich Einzelaktionen, was zum Teil an diesmal mangelnden Anspielstationen lag. Erfreulich war, dass Fabian Mating nach längerer Auszeit wieder dabei war und auch gleich einen Treffer erzielen konnte. Weiterlesen →

1A – KSV Urberach 1:5 (1:4)

Durch einen Heimsieg gegen den KSV Urberach und einer damit fortgesetzten Erfolgsserie hätte unsere 1A auf den vierten Rang vorrücken können. Dass es nicht so kam, lag an unserer Abwehr, was sich vor allem in der letzten Viertelstunde vor der Pause zeigte.

Schon der frühe Führungstreffer der Gäste ließ in dieser Hinsicht etwas vorausahnen. Ein eher harmloser Fernschuss von Spielertrainer Emil Husser glitt unserem Torwart Lars Meisel beim Fangversuch aus den Händen.

Allmählich schienen sich die Aktionen unseres Teams danach zu stabilisieren, doch mangelte es an der spielentscheidenden Dominanz im Mittelfeld. In unserem Angriff war nur Marian Starosta stets anspielbar und sorgte über seine rechte Seite für einigen Druck. Stanislav Depperschmidt in der Mitte gelang trotz redlichen Bemühens nicht allzu viel. Auf der linken Seite fühlte sich Manuel Novoa Aguilar, der am vergangenen Sonntag fünffacher Torschütze war, sichtlich unwohl. Sein Terrain liegt mehr in der Zentrale. Weiterlesen →